Geburt der Vulvarene, Die

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €24,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Die dem Publikum bisher bekannten Superheldinnen sind stark, mutig, wunderschön und weit entfernt von der Realität einer echten, lebendigen und charakterstarken Frau. Sie bedienen männliche Fantasien, vom Mann festgelegte Stereotype und verzerren das Bild der Frau in der Wahrnehmung sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Mit ,Die Geburt der Vulvarene‘ bricht Franziska März mit der genreüblichen Darstellungsform der Frau und erschafft eine Figur, die mit gewöhnlichen Herausforderungen im Alltag kämpft, im Laufe der Geschichte zu ihren Kräften findet und einen unbeugsamen Frauencharakter entwickelt. Es ist eine in prachtvollen Bildern erzählte feministische Geschichte einer neuen Superheldin, die nicht die Absicht verfolgt Männlichkeit zu kastrieren, sondern Geschlechterrollen und Stereotype zu hinterfragen und neu zu denken.

Mit ihrer ersten Graphic Novel erschafft Franziska März eine weibliche Figur, die sich durch die Auseinandersetzung mit sich selbst als Frau und der Frau an sich herausbildet.

"Auch wenn die Geschichte surreal erscheint, ist doch die Thematik des gesellschaftlichen Ungleichgewichts zwischen Frauen und Männern immer noch präsent. Nach wie vor befinden wir uns in einem Zustand, der scheinbar nicht jedem klar ist und weiterhin sichtbar gemacht werden muss." – Franziska März



Zustand: Neu
Format: 20,1 x 26,1 cm, Klappenbroschur, 152 Seiten, goldener Farbschnitt
ISBN: 978-3-948174-06-4
Erschienen: April 2020

Text/Zeichnungen: Franziska März

Verlag: KOCMOC
Sprache: Deutsch
Sparte: Graphic Novel
Empfohlenes Lesealter: 18+
Bände: Einzelband

Bewertungen