Wannsee

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €24,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Eine der schwärzesten Stunden der deutschen Geschichte

Wannsee, eine Villensiedlung in Berlin, war der Ort, an dem sich am 20. Januar 1942 die ranghohen Beamten und SS Offiziere des 3. Reichs, wie Reinhard Heydrich, Adolf Eichmann, Josef Bühler und Roland Freisler versammelten.
Hier wurden die Grundzüge der Deportation der gesamten jüdischen Bevölkerung Europas in die besetzten Ostgebieten organisiert und die erforderliche Koordination der Aktionen sichergestellt. Innerhalb von wenigen Stunden wurden in dieser luxuriösen Villa die Weichen für die Shoah gestellt, der 6 Millionen Menschen zum Opfer fielen.

Fabrice Le Hénanff fasst in seiner bewegenden Graphic Novel die schwer begreiflichen Ereignisse der Wannseekonferenz in detaillierten, fein aquarellierten Zeichnungen zusammen und gibt uns einen Einblick in diese schwärzeste Stunde der deutschen Geschichte und ihre Beteiligten.


 • Eine gut recherchierte und wissenschaftlich fundierte Geschichtsstunde
 • Ein wichtiger und fein gezeichneter Beitrag zum Geschichtsverständnis



Zustand: Neu
Format: 24,1 x 31,8 cm, Hardcover, 88 Seiten, farbig
ISBN: 978-3-95728-304-7
Erschienen: 18.09.2019

Zeichnungen/Text: Fabrice Le Hénanff
Übersetzung: Thomas Laugstien

Verlag: Knesebeck Verlag
Sprache: Deutsch
Genre: Zeitgeschehen • Sparte: Graphic Novel
Bände: Einzelband